Glockenguss in Thalheim

Einmalig in Sachsen – öffentlicher Glockenguss in Thalheim am 7. und 9. Oktober 2011 auf dem Festplatz Stadtbadstraße

Einladung zum Glockenguss Thalheim

Sehr geehrte Damen und Herren,
unsere Ev.-Luth. Kirchgemeinde in Thalheim möchte die fünf Eisenhartgussglocken, welche seit
1948 auf unserem Kirchturm läuten, wieder durch vier Bronzeglocken ersetzen. Deshalb wurde im September 2010 der Förderverein der Ev.-Luth. Kirche Thalheim e.V. gegründet, um unsere
Kirchgemeinde bei der Beschaffung der notwendigen Gelder für das große Projekt zu unterstützen.

Seit Anfang August diesen Jahres ist der erste Teil des Projektes geschafft und der Auftrag für den Glockenguss konnte nach sorgfältiger Prüfung an die Glockengießerei der Benedektinerabtei Maria Laach in der Eifel vergeben werden. Ende Oktober diesen Jahres sollen dort unsere Glocken gegossen werden.

Zuvor aber ein besonderes und außergewöhnliches Ereignis:
Die Glockengießer kommen nach Thalheim und gießen hier auf unserem
Festplatz am 07. Oktober 2011 gegen 19:00 Uhr eine unserer neuen Glocken.
Am 09. Oktober soll diese dann aus ihrer Form befreit und im Gottesdienst ebenfalls auf dem
Festplatz erstmalig angeschlagen werden. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit vielen
Highlights ist in Vorbereitung.

Wir laden Sie ganz herzlich zu diesen Veranstaltungen ein und freuen uns auf Sie und sind Dankbar für jede weitere Spende, die unserem Vorhaben zu Gute kommt.

Unser Programm für Sie:

Freitag, 07.10.2011
ab 14:00 Uhr Vorbereitungen zum Guss
17:00 Uhr Livemusik mit „Teachers Swing“
19:00 Uhr Glockenguss
20:00 Uhr Livemusik mit „CafeJazz“

Sonntag, 09.10.2011
ab 08:00 Uhr Ausgraben der Glocke
09:00 Uhr Gospelkonzert mit „Hatikwah“
10:00 Uhr Festgottesdienst mit
erstem Anschlag der Glocke
11:30 Uhr Frühschoppen mit
„Thalheimer Salon-Orchester“

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!