Glösa: Männer überfallen

Zwei Männer sind in Glösa Opfer eines Überfalls geworden.

Laut Polizei saßen die Beiden am frühen Donnerstagabend in ihrem Wagen an der Chemnitztalstraße. Plötzlich wurden die Türen aufgerissen und sie bekamen von zwei dunkel gekleideten Unbekannten mehrere Schläge ins Gesicht. Mit einer Pistole bewaffnet forderten die beiden Täter die Herausgabe von Bargeld. Der Fahrer konnte allerdings flüchten und die Polizei rufen. Sein Beifahrer wurde weiter drangsaliert, er kam mit einer Platzwunde am Kopf, Risswunden und Blutergüssen ins Krankenhaus. Die beiden Schläger flüchteten mit einer Aktentasche mit Geschäftspapieren und mehreren 1000 Euro. Von Ihnen fehlt bislang jede Spur.