Glücklicher Saisonauftakt beim SC DHfK

Leipzig – Erfolgreicher Saisonauftakt. Die Männer des SC DhfK Leipzig mussten zu ihrer dritten Bundesligasaison in Folge direkt einen schweren Brocken in Minden bespielen.

GWD Minden kam besser ins Spiel und waren vor allem aus dem Rückraum auf denAußenpositionen sehr gefährlich. Die Abwehrreihe der Grün-Weißen kam in dieser Phase noch nicht wirklich damit klar. Wenigstens die Angriffseffektivität stimmte bei den Leipzigern und so ging es nur mit einem 14:16Rückstand in die Pause. Kein Grund zum Zweifeln.

Doch auch in der zweiten Hälfte war es die Mannschaft aus Minden die besser auf die Platte kam und so stand es kurzzeitig sogar 20:16 aus Sicht des GWD. Erst eine Parade von Jens Vortmann die das 21:16 zu verhindern wusste war die Zündung für einen Leipziger Endspurt. So konnte eine knappe Führung von 26:29 zum Schlusspfiff auf der Anzeigetafel der Kampahalle aufleuchten.