GLÜCKWUNSCH!!! Chemnitzer Paar holt erneut WM-Titel

Die Chemnitzer Eiskunstläufer Aljona Savtschenko und Robin Szolkowy haben ihren WM-Titel erfolgreich verteidigt.

Nach einem erstklassigen Kurzprogramm in Los Angeles zeigten sie auch am Mittwochabend (Ortszeit) eine fabelhafte Leistung. Ein Punkt Abzug gab es allerdings für einen kleinen Ausrutscher von Robin. Trotzdem ließen sie auch hier die Konkurrenz aus Russland und China mit 16 Punkten Vorsprung hinter sich. Am Ende holten sie 203.48 Punkte.

Neben dem Weltmeistertitel haben die Chemnitzer seit drei Jahren auch den Europameistertitel in der Tasche.

Glückwunsch natürlich auch vom Team von SACHSEN FERNSEHEN!

Die beiden alten und neuen Weltmeister werden am kommenden Dienstag zusammen mit ihrem erfolgreichen Trainer Ingo Steuer in Chemnitz zurückerwartet. Dabei soll es auch einen Empfang in der Rathauspassage geben.

Mehr dazu auch heute Abend ab 18.00 Uhr stündlich in der Drehscheibe Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

++
Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHEN