Glückwunsch! Erneuter EM Titel für Chemnitzer Paar

Das Chemnitzer Eislaufpaar Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy hat bei den Europameisterschaften seinen dritten Titel in Folge geholt.

Zwar sah es nach dem Pflichtprogramm bei der EM in Helsinki nicht gut für die amtierenden Weltmeister aus, doch mit einer grandiosen Kür haben sie den Rückstand wettmachen können. Nach dem Kurzprogramm war das Paar von Trainer Ingo Steuer noch auf Rang Zwei, am Ende gewannen es mit 199,07 Zählern vor den Russen Yuko Kawaguchi/Alexander Smirnow und Maria Muchortowa/Maxim Trankow.

Das letzte Eislaufpaar, das für Deutschland dreimal Gold in Serie gewann, war vor 45 Jahren Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler.

++
Werben Sie mit Ihrem Unternehmen bei SACHSEN FERNSEHEN