Goethe-Ausstellung eröffnet

Die Goethe-Ausstellung öffnet am Freitag ihre Pforten im Schlossbergmuseum.

Insgesamt stellen sich bis Ende April 60 deutsche Goethe-Gesellschaften vor. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht Deutschlands größter Dichter Johann Wolfgang von Goethe. Zu den Ausstellungsstücken zählen die Sophien-Sammlung, das Goethe-Jahrbuch und das Testament seines letzten Enkels. Gegenstände aus seiner Lebenszeit und Original-Handschriften des Künstlers und Schrifstellers werden ebenfalls zu sehen sein. Ein weiterer Grund für die Ausstellung ist das 120. Jubiläum der Goethe-Gesellschaft Weimar.