Gohlis: 4-jähriger Junge bei Verkehrsunfall verletzt

Am Montag gegen 11:30 Uhr kollidierten an der Kreuzung Eisenacher/Breitenfelder Straße zwei Autos.

Der 42-jährige Fahrer eines Pkw Volvo aus Sachsen-Anhalt übersah einen Pkw Mondeo, dessen Fahrerin in Richtung Coppiplatz unterwegs war,so die Polizei. Die Fahrerin des Mondeos hatte ihre beiden Kinder (Mädchen: 1, Junge: 4) mit im Auto sitzen, wobei der Vierjährige leicht verletzt wurde und ärztlich behandelt werden musste. Laut Polizei, entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.