Gohlis: Buntmetalldiebe gestellt

Dank einer Hinweisgeberin konnten Polizeibeamte in der Nacht zum Montag, gegen 4 Uhr, zwei 18-jährige Leipziger vorläufig festnehmen.

Das Duo war einer Anwohnerin aufgefallen, als es aus einem Grundstück, in welchem sich ein Elektrolager befindet, kam. Beide waren in Richtung Eutritzscher Straße unterwegs, wurden kontrolliert.

Die Polizisten fanden eine Metallsäge und einen Schrauberdreher in ihren Sachen.

Die Täter waren nach Aussage der Beamten gewaltsam in das Lager eingestiegen und hatten bereits Buntmetall sowie Leergut zum Abtransport bereitgestellt.