Gohlis: Einbrecher flüchtet ohne Beute

Laut Polizei ist am Montag, durch das Aufbrechen mehrerer Türen, ein unbekannter Täter in ein Büro in Gohlis gelangt. Beim Durchsuchen der Räumlichkeiten, wurde er allerdings durch den 64-Jährigen Eigentümer gestört, so die Beamten der Polizei.

Dem Einbrecher gelang ohne Beute die Flucht. Der Geschädigte konnte jedoch den Täter beschreiben und anhand einer Bildmappe sogar identifizieren.

Es handelt sich bei dem Täter um einen 38-Jährigen Leipziger, der bereits polizeilich bekannt ist.