Gohlis Mitte bekommt neuen Spielplatz- So sieht er jetzt aus!

Leipzig - "Bitte Einsteigen, die Lok kommt!" - So lautet das Motto des neuen Spielplatzes in Gohlis Mitte. Seit November vergangenen Jahres wurde er saniert - nun durften die Kinder den neuen Spielplatz in Form einer Lokomotive endlich einweihen. 

Auch für die Landschaftsarchitektin der Stadt Leipzig, Susanne Schilling, ist es ein schönes Ereignis die leuchtenden Kinderaugen zu sehen. Ab sofort kann hier wieder nach Lust und Laune gespielt, gerutscht und getobt werden. Dabei zeichnet sich der neue Spielplatz durch ein paar Besonderheiten aus.

Bereits im vergangenen Mai durften sowohl Kinder als auch Erwachsene Vorschläge und neue Ideen bei der Umgestaltung machen. Bei der offenen Gesprächsrunde wurden zwei Varianten vorgestellt: der ICE und die Lokmotive. Dabei hat die Lok nur knapp gewonnen. Die Kosten der Sanierung belaufen sich auf rund 90.000 Euro.