Gold für Chemnitzer Radsportler

Bereits zu Beginn der U23- und Junioren-EM der Bahnradfahrer im portugiesischen Anadia haben die Athleten des Chemnitzer Team ERDGAS.2012 fleißig Medaillen gesammelt.

So gewannen gestern Joachim Eilers und Stefan Bötticher zusammen mit ihrem Nationalmannschaftskollegen Erik Balzer Gold im Teamsprint.

Dabei waren die Deutschen fast eine halbe Sekunde schneller als die starken Sprinter aus Großbritannien – Eine halbe Ewigkeit im Bahnradsport.

Zuvor war Joachim Eilers bereits Vizeeuropameister beim 1000 m-Zeitfahren geworden. Die Titelkämpfe in Portugal dauern noch bis Sonntag.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar