Goldenes Oktoberwochenende

Hoch Tessina ist da und bringt uns ein weiteres goldenes Oktoberwochenende.

Nach dem nassen und trüben vergangenen Samstag und Sonntag werden wir nun entschädigt – zumindest was die Sonne angeht. Mit den Temperaturen bleiben wir auf einem für die Jahreszeit üblichen Niveau.

Die Entwicklung der kommenden Tage im Detail:

Freitag: viel Sonne nach Frühnebel, 9 bis 14 Grad
Samstag: anfangs zeitweise Nebel, später fast überall sonnig, 9 bis 13 Grad
Sonntag: nach Nebel wieder viel Sonne, 10 bis 17 Grad
Montag: Sonnig und trocken, morgens aber wieder Nebel, 9 bis 18 Grad

In den Nächten ist es frostig. Besonders kalt ist der Samstag- und Sonntagmorgen. Im Süden liegen die Frühtemperaturen zwischen minus 5 und minus 1 Grad, Sonst werden 0 bis 3 Grad erwartet. Bodenfrost gibt es mit Ausnahme der Küstenregionen fast überall. Zudem bildet sich nachts oft Nebel, der sich am Tag nur sehr langsam auflöst. Das liegt daran, dass die Jahreszeit bereits weit fortgeschritten ist. Die Nächte sind nun schon deutlich länger als noch vor ein paar Wochen. Die Sonne schafft es einfach nicht mehr überall den Nebel wegzubraten“ so Wetterexperte Dominik Jung vom Wetterportal WETTER.NET.

Zudem ist es nun höchste Zeit von Sommer- auf Winterreifen zu wechseln. „Warten Sie nicht wieder bis zum ersten Schnee!“ mahnt Diplom-Meteorologe Jung.

Ab Dienstag ziehen über den Norden kurzzeitig Wolken mit etwas Regen vorüber. Im Süden bleibt es dagegen weitgehend trocken und freundlich. Ab Donnerstag kann sich dann die Sonne auch wieder im Norden durchsetzen und der goldene Oktober geht im ganzen Land weiter, dann allerdings bei etwas angenehmeren Temperaturen zwischen 13 und 19 Grad.

Aktuelle Berechnungen lassen darauf schließen dass das überwiegend ruhige Hochdruckwetter bis Monatsende andauern wird.

Zwischenstand beim Wetter im Oktober – bis gestern:

– bisher 3,9 Grad wärmer als im langjährigen Mittel von 1961 bis 1990
– bisher fielen 75 % der üblichen monatlichen Regenmenge
– das Sonnenscheinsoll ist aktuell zu 50 % erfüllt

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar