Golf-Fahrerin schwer verletzt

Eine Schwerverletzte und 30.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls auf der Chemnitzer Straße am Samstagmorgen.

Die 29-jährige Fahrerin eines 3er BMW geriet in Höhe des Hauses Nr. 18 aufgrund unangepasster Geschwindigkeit ins Rutschen und auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß der BMW mit einem VW Golf zusammen.

Die 43-jährige Golf-Fahrerin musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.
An den Fahrzeugen entstand Schaden von jeweils ca. 15.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung