Gondeln auf dem Schloßteich

Auf dem Chemnitzer Schloßteich wird ab Mai wieder der Bootsbetrieb aufgenommen.

Dann erhält das beliebte Chemnitzer Ausflugsziel einen Teil seiner Attraktivität zurück. Allerdings werden vorerst nur die 26 Ruderboote zu Wasser gelassen. Im Gegensatz zu den 19 Tretbooten waren sie bei dem Brand der Gondelstation Ende Januar verschont geblieben. Der Brandstifter, der einen Schaden von 70 000 Euro verursachte, wurde bislang nicht ermittelt. Der damalige Betreiber der Gondelstation erlag vor zwei Wochen einem Herzinfarkt. Seine Familie will nun das Lebenswerk fortsetzen. Da die abgebrannten Boote nicht versichert waren, können jetzt nur nach und nach neue Tretboote angeschafft werden. Start für die Bootssaison auf dem Schloßteich ist der 1. Mai. Dann erwartet die Familie Fischer viele Wasserratten und einen einsichtigen Petrus.Wie wird das Wetter in Chemnitz? Jetzt neu: Die Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php