„Good Vibrations“ in der Altana Galerie

In der ALTANA Galerie der TU Dresden ist ab morgen die Ausstellung Good Vibrations Geometrie und Kunst zu sehen.

Im Jahr der Mathematik vereint die Schau die Zweige Mathematik und Kunst. 

Die Ausstellung zeigt ein breites Spektrum von Kunstwerken.Zu sehen sind neben mathematischen Modellen auch Zeichnungen und Installationen.

Insgesamt sind 26 Künstler vertreten. Die Ausstellung ist bis zum achten August in der Altana Galerie auf der Helmholzstraße zu sehen.