Goran Bregovic begeistert Chemnitzer

1999 hat er die Chemnitzer Begegnungen eröffnet und damals riss Goran Bregovic das Publikum in der Oper förmlich von den Sitzen.

Zur Jubiläumsausgabe des Kulturfestivals konnte der Ausnahmekünstler erneut für ein Konzert gewonnen werden. Dieses Mal in etwas kleinerer Besetzung und in der Stadthalle Chemnitz, aber vor einem nicht minder begeisterten Publikum. Wir waren dabei.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar