Gospelkonzert wird kurzfristig verlegt

Dresden - Die Spiritual & Gospel Singers Dresden laden am Sonntag zu einem Konzert in die Hoffnungskirche Dresden-Löbtau ein. Ursprünglich sollte das Konzert in der benachbarten Friedenskirche stattfinden. Wegen einem Heizungsschaden musste der Ort geändert werden.

Die Spiritual & Gospel Singers Dresden, das ist Gospelsound, der mitreißt. Die Leidenschaft für Musik, die die Sänger des wohl ältesten Gospelchors Dresdens mit ganz unterschiedlichen Charakteren und Stimmen verbindet, gibt in jedem Song den Ton an. Freude und Begeisterung überträgt sich auf die Zuhörer, die in den Konzerten ein abwechslungsreiches Programm geboten bekommen. Dabei geht es quer durch die verschiedenen Stile der Gospelszene: von Altbekanntem bis zu brandaktuellen Songs.

Noch befinden wir uns in der Weihnachtszeit des Kirchenjahres und daher ist der Chor unter der Leitung von Nico Müller am Sonntag, 19.1.2020 um 17 Uhr in der Hoffnungskirche Dresden-Löbtau mit dem weihnachtlich angehauchten Programm live zu erleben. Aufgrund eines Heizungsschadens in der eigentlich geplanten und schon stark beworbenen Friedenskirche wurde der Ort geändert, liegt aber nur fünf Minuten entfernt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

© Spiritual & Gospel Singers Dresden
© Spiritual & Gospel Singers Dresden