Graf Dracula kommt in die Dresdner Junge Garde

Am Sonntagabend spukt ab 20 Uhr in der Jungen Garde „Graf Dracula“ umher, mit den deutschen Stimmen von Ben Stiller, Georg Clooney und Johnny Depp. +++

Am Sonntagabend spukt ab 20 Uhr in der Jungen Garde „Graf Dracula“ umher, mit den deutschen Stimmen von Ben Stiller, Georg Clooney und Johnny Depp. +++

Dracula-Hörspiel an diesem Sonntagabend Bram Stokers Dracula erstmalig als Live-Hör-Event.

Bereits der 79 Jahre alte Fast-Noch-Stummfilm über den „König der Fledermäuse“ bei den Dresdner Filmnächten im Juli war ein gefeierter Erfolg.

Jetzt startet am 15. August das einzigartige Livehörspiel 2010, „Bram Stoker’s Dracula“ mit den deutschen Stimmen von Ben Stiller, Georg Clooney und Johnny Depp. Dazu wird der bekannteste deutsche Geräuschemacher, Jörg Klinkenberg, das hiesige Publikum mit seiner Kunst in den Bann ziehen und „den Fürsten“ mit ungeahnter Tonvielfalt zum Leben erwecken.

Vor stimmungsvoller Kulisse und unter freiem Himmel vermitteln die Synchronsprecher weltbekannter Hollywood-Schauspieler dem Zuschauer ein schaurig-schönes Transsylvanien und präsentieren die weltberühmte Geschichte des Vaters aller Blutsauger erstmalig als Livehörspiel in Ostdeutschland.

Seit 2007 organisiert Oliver Rohrbeck als kreativer Kopf der „Lauscherlounge“ dieses spezielle Livehörspielevent. Während es in den vergangenen Jahren nur in Berlin aufgeführt wurde, ist es nun Steffen Hausdorf gelungen, die „gruselig-schöne“ Veranstaltung erstmals nach Ostdeutschland- und ganz konkret nach Dresden in die Freilichtbühne „Junge Garde“ zu ziehen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar