Graffiti auf dem Kaßberg

Wieder haben Unbekannte auf den Kaßberg gesprüht.

In der Zeit zwischen Sonntag und Montag sprühten unbekannte Täter auf die Giebelseite und die Eingangstür eines Supermarktes an der Limbacher Straße ein mehrfarbiges Graffiti im Ausmaß von etwa 150 cm x 100 cm und einen Schriftzug. Die Kosten zur Schadensbeseitigung sind gegenwärtig noch nicht abschätzbar, werden aber mehrere Hundert Euro betragen.