Graffiti-Sprayer im OT Alt-Lindenau gefasst

Drei Männer zwischen 23 und 29 Jahren besprühen das Westbad am 24. April. +++

Ein Zeuge informierte die Polizei in den frühen Morgenstunden des 24. Aprils darüber, dass mehrere unbekannte Personen eine Hauswand des Westbades mit Graffiti besprühten.

Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die Personen. Sie konnten jedoch gestellt werden.

Es handelt sich um drei Männer im Alter von 23, 26 und 29 Jahren.

Der Rucksack mit den Spraydosen wurde sichergestellt.

Das Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung läuft. Die Höhe des Schadens ist aktuell nicht bekannt.