Grafik-Training im Soziokulturellen Zentrum „die VILLA“

In der Medienwerkstatt des Soziokulturellen Zentrums „die VILLA“ findet jeden Mittwoch von 17:00 bis ca. 18:30 Uhr ein Training zum Umgang mit Grafikprogrammen statt.

Die für alle jungen Erwachsenen von 14 bis 26 Jahren offenen Trainingseinheiten sind kostenlos! Vermittelt werden jede Menge Tipps und Tricks. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen mit maximal 4 Teilnehmern. Nur so ist es möglich individuell auf alle Fragen und Bedürfnisse einzugehen. Für das Training steht eines der bekanntesten und leistungsfähigsten Programme für die Bildbearbeitung zur Verfügung. Ob mit Fotos, Illustrationen, Videos oder Grafiken gearbeitet wird, dieses Programm bietet die perfekte Kontrolle über alle Schritte der Bildproduktion, von einfachen Retuschearbeiten bis hin zur professionellen Fotomontage von Fotos und Photoshop-Dateien. Ein wichtiger Bestandteil ist die Auseinandersetzung mit bereits vorhandenen Printmedien, deren Konzepte, Wirkungen, stilistische Mittel und Effektivität. Das Ziel ist es eigene Maßstäbe zu entwickeln und das bisherige Können zu vertiefen. Grundlagen der Typografie können bei Bedarf mit einfließen. Der Kursleiter: Renè Huxhold freut sich über jeden weiteren motivierten Teilnehmer.

Ansprechpartner: Manfred Trott, LeISA GmbH, Telefon Büro: 0341 35 52 04 0
eMail:manfred.trott@villa-leipzig.de