Grausamer Verkehrstod im Leipziger Umland

Am Donnerstag gegen 13:30 Uhr kam es auf der S 38 zwischen den Ortschaften Pomßen und Köhra zu einem tragischen Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW Opel befuhr die Strecke aus Richtung Pomßen kommend in Richtung Köhra. +++

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Opel von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. In der Folge fing der PKW Feuer und brannte aus. Der Fahrer des PKW verstarb laut Polizei noch am Unfallort. Ob es sich um den Halter des Fahrzeuges handelt, muss noch zweifelsfrei ermittelt werden. Die Straße war bis etwa 17:15 Uhr voll gesperrt.