Greenpeace erinnert an Tschernobyl

Greenpeace Aktivisten warnten gestern Abend in Leipzig mit einer stummen Menschenkette vor den Risiken der Atomkraft und machten auf den nahenden Jahrestag der Katastrophe von Tschernobyl aufmerksam.

Dabei trugen sie Schilder auf denen Slogans zur Atomdebatte und Informationen zu sehen waren. 

Interview: Dr. Kevin Hausmann – Aktivist

Die Route der Demonstration führte vom Augustusplatz in die Leipziger Innenstadt.