Gregor Meyle kommt zur HOPE Gala

Dresden – Hut, Bart, Brille und ein herzliches Grinsen im Gesicht – Gregor Meyle blickt derzeit im Stadtgebiet von riesigen Plakaten herunter. Der Singer-Songwriter kommt am 28. Oktober zur 12. HOPE-Gala in den Kulturpalast. 

Der Musiker Gregor Meyle dürfte den meisten Dresdnern durch die TV-Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ sowie „Meylensteine“ bekannt sein. Zur ersten Auflage der Spendengala im Kulturpalast steht der Songpoet, der bereits mit einem Echo und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde, solistisch und mit der Schauspielerin Jasmin Schwiers auf der Bühne. Sie singen ein berührendes Duett, eine Liebeserklärung, wie man sie schöner kaum formulieren kann. Jasmin Schwiers war bereits 2013 zu Gast auf der HOPE-Gala und verkaufte Lose für die Tombola zugunsten des Kinderprojektes HOPE Cape Town. „Wir freuen uns riesig auf Gregor Meyle“, schwärmt die Initiatorin der HOPE-Gala Viola Klein. „Er ist ein so sympathischer und authentischer Künstler, seine Texte und Melodien machen Gänsehaut.“ Das Team der HOPE-Gala arbeitet derzeit an den weiteren Programmdetails. Zugesagt haben bereits die Musiker der Dresdner Philharmonie. Solistisch steht die Mezzosopranistin Sue Yeon Hilbert auf der Bühne. Die Frau von Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat in Südkorea sowie an der Musikhochschule Dresden Gesang studiert und ist an der Oper Chemnitz engagiert. Die Moderation der HOPE-Gala übernimmt der Musiker und Klaviervirtuose Joja Wendt gemeinsam mit der Moderatorin Andrea Ballschuh. Joja Wendt wird auch am Piano zu erleben sein. Im letzten Jahr hatte er das Publikum mit einem rekordverdächtig schnellen und fröhlichen Hummelflug förmlich von den Plätzen gerissen. „Mit weiteren Künstlern sind wir in finalen Gesprächen“, so Viola Klein. „darunter mit einer besonders schillernden Persönlichkeit – wir freuen uns riesig, wenn das klappt. Das Bild kommt dann auf die nächsten Plakate.“

Tickets für die HOPE-Gala gibt es bereits an allen Vorverkaufskassen sowie Online und sind in fünf verschiedenen Kategorien erhältlich. Der Preis beginnt bei 55 Euro ohne Teilnahme an der After-Show-Party. Tickets inklusive Party gibt es ab 210 Euro.

© PR
BITTE NICHT OHNE WEITERES WEITER VERWENDEN!!!!!!!!!!