Grimma: Mopedfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein 18-jähriger Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstag, gegen 15.15 Uhr, in der Hengstbergstraße.

Der junge Mann war auf der Straße aus Richtung Kreisverkehr kommend unterwegs und wollte nach links auf den Parkplatz des Baumarktes abbiegen, so die Polizei. Dabei beachtete er jedoch nicht einen entgegenkommenden PKW Renault, stieß mit seinem S 51 gegen das Fahrzeug und kam zu Fall.

Der 18-Jährige wurde laut Polizei zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro.

+++ Auktionen bei LEIPZIG FERNSEHEN. Jetzt mitbieten. +++