Gröbers: Polizei entdeckt Leiche im Kofferraum

Auf der A14 ist ein 22-Jähriger am Samstag zwischen Gröbers und Halle-Ost in die Leitplanke gefahren.

Radioberichten zufolge entdeckte die Polizei bei der Unfallaufnahme eine Leiche im Kofferraum des Fahrers. Er hat gestanden, einen 27-Jährigen Magdeburger erstochen zu haben. Das Motiv ist bisher unbekannt. Der Mann sitzt nun in Untesuchungshaft.