Grönemeyer rockt das Haus Auensee

Auf seiner Jubiläumstour „Blick zurück – 30 Jahre: Halbzeit“ begeisterte der Pop-Musiker Herbert Grönemeyer am Sonntag  2500 Besucher im Leipziger Haus Auensee.+++

Neben aktuellen Titeln standen auch Songs auf dem Programm, die schon länger nicht mehr live zu hören waren. 
Bei seiner Tour durch Deutschland besucht der 56-Jährige gezielt eher kleine Locations, anstatt wie sonst üblich in großen Arenen und Stadien aufzutreten. 
Die nächsten Termine der Jubiläumstour sind in Hamburg, Berlin und Bielefeld.