Größte Orchideenschau Europas in der MESSE DRESDEN

Internationale Orchideen-Welt vom 14. bis 17. April 2011. +++

Im Rahmen der beliebten Verkaufs- und Erlebnismesse DRESDNER OSTERN präsentiert die Deutsche Orchideen-Gesellschaft e. V. die größte Orchideenschau Europas auf 5.000 qm Ausstellungsfläche.   Mit 68 Ausstellern ist die Internationale Orchideen-Welt größer als jemals zuvor. Erstmalig ist der “Botanische Garten München“ mit seltenen botanischen Orchideen dabei. Liebhabergruppen der Deutschen Orchideen-Gesellschaft von Kiel bis München zeigen in einer noch nie da gewesenen Vielfalt wertvolle Raritäten aus privaten Sammlungen.   Neu ist die Info-Lounge. Interessierte Besucher erhalten dort viele Informationen über Orchideen und über die Vorteile einer Mitgliedschaft in der Deutschen Orchideen-Gesellschaft. Darüber hinaus wartet auf alle Blumenfreunde ein Einkaufsparadies mit Orchideen aus der ganzen Welt. Gärtnerbetriebe aus ganz Deutschland, Venezuela, Argentinien, Kolumbien, Brasilien, Ecuador, Taiwan, Philippinen, Malaysia und Japan bieten wertvolle Züchtungen und Naturformen zum Verkauf an.  

Den Auftakt der Internationalen Orchideen-Welt bildet in jedem Jahr die Taufe einer Orchideen-Neuzüchtung auf den Namen eines prominenten Taufpaten. Dieser wird offiziell in das Register der königlichen Gartenbau-Gesellschaft London eingetragen. Die Ehre wird in diesem Jahr am Donnerstag, 14. April 2011, um 11:00 Uhr, der populären Sängerin Veronika Fischer zuteil. Im Anschluss an die Taufe wird Veronika Fischer auf der Bühne ihre Hits zum Besten geben. Die NACHT DER ORCHIDEEN und der TANGOBALL “El Tango de las flores“ finden am 15. April 2011, ab 20:00 Uhr, in der HALLE 1 statt. Prachtvoll beleuchtete Schaustände laden in einem exotischen Ambiente zum Flanieren ein. Orchideenzüchter führen durch die Ausstellung und beraten zur Haltung und Pflege der Pflanzen. Für alle Tangotanz-Begeisterten und die, die es werden wollen, spielt die Live-Band Cuarteto Rotterdam. Ungeübte Tänzer können sich in einem Schnupper-Kurs ausprobieren, für die erfahrenen Tangotänzer ist genügend Tanzfläche vorhanden.www.dresdner-ostern.de, www.orchidee.de

Quelle: Messe Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!