Größte ostdeutsche Fachmesse für Maschinenbau

Die Industrie-Fachmesse INTEC will im kommenden Jahr ihre Erfolgsgeschichte fortsetzen.

Bereits am Freitag informierten die Veranstalter über Programm und Ablauf der mittlerweile größten Fachmesse für Maschinenbau in Ostdeutschland. Die 10. INTEC soll vom 14.- 17. März 2007 erstmals auf dem Gelände der Messe Leipzig stattfinden. Nach Aussagen des Messemanagements ist der neue Standort von den Ausstellern sehr gut angenommen worden. Bis Anfang Oktober haben mehr als 300 nationale und internationale Firmen ihre Teilnahme fest gebucht. 
Wie auch in den vergangenen Jahren, als die INTEC in Chemnitz stattfand – ist die Nachfrage für Leipzig ungebrochen hoch. Zudem bietet nach Aussage der Veranstalter der neue Standort mit 20.000 Quadratmetern mehr Platz für kleinere aber auch große Aussteller. Neben der INTEC ist zeitgleich auch die Zuliefermesse „Z“ geplant. Außerdem wird das Messeprogramm von einem hochkarätigen Maschinenbaukongress abgerundet.
Am 17. März, dem letzten Messetag, ist zudem ein „Tag der Chemnitzer“ geplant, bei dem Geschäftspartner und Geschäftsführer aus unserer Stadt die INTEC kostenlos besuchen können.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar