Großbrand in Oelzschau

Am Sonntagmorgen brannte eine Scheune in Oelzschau bei Espenhain bis auf die Grundmauern nieder.

Das Feuer war gegen 9 Uhr entdeckt wurden. In der Scheune befanden sich ersten Angaben zufolge die gerade eingebrachte Getreideernte und landwirtschaftliche Gerätschaften. Die Feuerwehr musste lange Schlauchleitungen von einem See aus legen, um die Wasserversorgung zu sichern. Die Löscharbeiten dauern noch an. Verletzt wurde niemand. Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar.