Großbrand in Torgauer Straße

In der Torgauer Straße hielt am Montagabend ein Großbrand die Feuerwehr auf Trab. Gegen 23.30 Uhr war auf dem Gelände eines ehemaligen Galvanisier-Betriebes ein Feuer ausgebrochen. +++

Zwei große Holzbaracken sind auf einer Länge von etwa 100 Metern aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten.
Die Rauchentwicklung war so stark, dass der Zugverkehr auf den benachbarten Gleisen für eine halbe Stunde zum Erliegen kam. 
Der Brand konnte mittlerweile gelöscht werden. Jedoch konnte ein fast vollständiges Niederbrennen der Baracken nicht verhindert werden.
Über die genaue Höhe des Sachschadens ist bisher nichts bekannt.