Große Chemnitzer Bergparade am Samstag

Aufgrund der großen Bergparade kommt es am Samstag in der Chemnitzer Innenstadt zeitweise zu erheblichen Behinderungen.

Von 13:30 bis 15:30 Uhr ist die Straße der Nationen in Richtung Stadt ab Georgstraße halbseitig gesperrt. Die Brückenstraße wird zwischen Mühlenstraße und Straße der Nationen voll gesperrt. Ortskundige werden gebeten, die Strecke der Bergparade weiträumig zu umfahren.

Die Stadt weist außerdem darauf hin, dass in der Tiefgarage Theaterplatz, auf dem Parkplatz hinter dem Opernhaus sowie auf den Parkplätzen Käthe-Kollwitz.-Straße und gegenüber dem Forum das Parken von acht bis 18 Uhr nicht gestattet ist. Grund ist der Besuch des Bundespräsidenten Horst Köhler.

Zur Bergparade werden mehr als 900 Trachtenträger und Musiker erwartet. Den Abschluss bildet wie immer das Konzert vor der Stadthalle.

Geplante Aufzugsstrecke:
Karl-Liebknecht-Straße – Georgstraße – Straße der Nationen – Brückenstraße in Richtung Theaterstraße – vor Lichtzeichenanlage Brückenstraße / Theaterstraße wendet der Aufzug und es geht zurück über die Brückenstraße in Richtung Straße der Nationen – zum Aufgang zur Stadthalle / Stadthallenvorplatz

Größere Kartenansicht