Große Dirty Dancing Party bei den Filmnächten als Publikumsmagnet

Am Sonnabend stand bei den Filmnächten am Elbufer die obligatorische Dirty Dancing Party an. Über 2000 Gäste kamen. Moderiert wurde der Abend von DRESDEN FERNSEHEN Moderatorin Juliane Ehrlich. +++

Ladys im Stile der 60er Jahre.
Zur großen Dirty Dancing Party bei den Filmnächten am Elbufer am Sonnabend ein absolutes MUSS.

Wer wollte, konnte sich hinter einer Fotowand als Baby und Johny fotografieren lassen oder einfach nur den Abend an der Bar genießen. Passend zum Film drehte sich hier alles um die Melone.

Über 2000 Menschen kamen an die Elbe, um den Tanzklassiker „Dirty Dancing“ zu sehen und um mit den Schauspielern mitzufiebern. 
Bei der entscheidensten Tanzszene schlechthin erstrahlte ein Meer aus Wunderkerzen das Königsufer.

Nach dem Film folgte die Party, bei der die Tänzer eines Dresdner Tanzclubs für mächtig viel Stimmung sorgten. Moderiert wurde der Abend von Dresden Fernsehen Moderatorin Juliane Ehrlich und die brachte die Menge zum Kochen. 

Für die Dirty Dancing Fans ist der Film immer wieder ein Genuss.

Umfrage im Video

Und Kerle waren einige auf dem Tanzboden, auch wenn das für einen Gast zu wenig war.

Interview mit einem Dirty Dancing Fan im Video

Da Dirty Dancing ein reiner Frauenfilm ist und die Männer nicht zu kurz kommen durften, wurde am Abend die schönste Glatze gekürt. Für die passende Musik des Abends sorgte DJane Frau Richter mit den Hits des Filmes und der 60er Jahre.

Beim Melonentanz ließen sich die Frauen nicht Lumpen und tanzten sich um Kopf und Kragen. Auch das schönste Baby-/Johnytanzpaar kannte keine Hemmungen und sorgte für ausgelassene Stimmung.

Sogar aus Dresdens Partnerstadt Hamburg waren Dirty Dancing Fans angereist.

Interview mit Dirty Dancing Fans im Video

Für die Organisatoren war es ein rundum gelungener Abend.
Im kommenden Jahr wird es wieder eine große Dirty Dancing Party bei den Filmnächten am Elbufer geben.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar