Große Modelleisenbahnanlage ab Sonnabend in Niedersedlitz

Eisenbahnfans der Spurgröße TT kommen ab Sonnabend in Niedersedlitz auf ihre Kosten.

Auf zunächst 25 Quadratmetern breitet sich an der Straße des 17. Junis eine Modellbahnlandschaft aus. Besucher können am Leitstand die Bahnsteuerung verfolgen oder in Workshops selbst Hand anlegen. 

Der Dresdner Modellbahnfan Udo Kirsten hat sich mit der Anlage einen Traum erfüllt. Nach und nach will er hier typisch Ostdeutsche Landschaften nachbauen. So soll die Anlage auf 1000 Quadratmeter wachsen und damit zu der größten Anlage in der Spurweite TT in Deutschland werden.

++
Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.