Große Resonanz beim Leipziger Tierärztekongress

Zum 7. Mal treffen sich vom 16. bis 18. Januar 2014 Tierärzte, Tiermedizinische Fachangestellte und Studenten der Veterinärmedizin auf dem Leipziger Messegelände. +++

Der 7. Leipziger Tierärztekongress geht 2014 mit einer noch größeren Themenvielfalt an den Start. Neu im Programm ist das Thema Fisch – zu den weiteren Programmpunkten gehören Bienen, Fische, Heimtiere, Hund/Katze, Nutzgeflügel, Pferd, Schwein, Wiederkäuer und Zootiere. Insgesamt vereint der 7. Leipziger Tierärztekongress 400 Referenten, die an den drei Tagen mehr als 400 Vorträge, Kurse und Workshops in Leipzig abhalten. „Mit der thematisch vielfältigsten Fortbildungsveranstaltung im deutschsprachigen Raum ermöglichen wir dem Fachpublikum Weiterbildung und fachlichen Austausch auf höchstem Niveau“, erklärt Prof. Gäbel. Die Themenvielfalt und das hohe Kongressniveau stoßen auf große Resonanz. Die Veranstalter rechnen zur besucherstärksten Fachveranstaltung Deutschlands mit mehr als 4.000 Teilnehmern. Insgesamt 190 Aussteller aus zehn Ländern präsentieren ihre Angebote zur vetexpo, der begleitenden Industrieausstellung des 7. Leipziger Tierärztekongresses (2012: 185 Aussteller auf 7.000 Quadratmetern). Auf 7.500 Quadratmetern werden Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Arzneimittel, Medizintechnik, Diagnostika, Instrumente sowie Tierernährung/Diätetik, moderner Praxiseinrichtung, EDV oder Fachliteratur gezeigt. Die Ausstellung, die das gesamte tiermedizinische Spektrum und alle Marktführer vereint, findet vom 17. bis 18. Januar 2014 statt. „Mit der vetexpo bieten wir den Besuchern des Leipziger Tierärztekongresses die größte veterinärmedizinische Industrieausstellung im deutschsprachigen Raum“, erläutert Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe.““Das Erfolgskonzept der Veranstaltung mit einer starken Beteiligung an der begleitenden Ausstellung und dem großen Interesse am Kongress ist die intensive Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Tierärztekammern, der Universität Leipzig, den Ausstellern und der Leipziger Messe.“

Der Leipziger Tierärztekongress findet vom 16. bis 18. Januar 2014 von 8:00 bis 18:00 Uhr statt. Die Industrieausstellung vetexpo hat am Freitag, 17. Januar und Samstag, 18. Januar 2014 ebenfalls von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Kongresskarten enthalten neben der Teilnahme am Kongressprogramm den Besuch der vetexpo, die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs am Gültigkeitstag für die An- und Abreise zum / vom Leipziger Messegelände in den Tarifzonen 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210, 225 sowie den freien Eintritt zur Messe „Partner Pferd“. Tierärzte, die nicht die Kongressvorträge, sondern ausschließlich die vetexpo besuchen möchten, können ein Tagesticket für 15,00 Euro erwerben. Auch im Messeticket ist die Nutzung des ÖPNV am Gültigkeitstag für die An- und Abreise, die Teilnahme an Ausstellersymposien und der Besuch der PARTNER PFERD inklusive.