Große Roland Kaiser-Party auf der WM-Fanmeile

Am Wochenende öffnet die WM-Fanmeile auf der Liegewiese des Georg-Arnhold-Bads zum letzten Mal ihre Pforten. Dort wird auch Steffen Heidrich den Zuschauern nach der Übertragung einheizen. +++

Gemeinsam mit allen Dresdnern soll das Ende der Frauen-WM 2011 nochmals gebührend gefeiert werden.

Am Samstag, 16. Juli starten um 17 Uhr die Moderatoren von Hitradio RTL mit dem Programm. Ab 17.30 Uhr wird das Spiel Schweden gegen Frankreich auf den zwei großen LED-Leinwänden übertragen. Im Anschluss daran wird das bekannte Roland Kaiser-Double, Steffen Heidrich, das Publikum auf die kommenden Konzerte  in Dresden einstimmen. Gemeinsam mit DJ bowtanic erleben die Dresdner dann eine besondere Siegesfeier.

Zum letzten Spieltag der FIFA Frauen-WM am Sonntag, 17. Juli, haben die Dresdner noch einmal die Gelegenheit, ihre Lieblingsmannschaft anzufeuern. Dazu wird ab 18 Uhr das Fanfest amerikanisches Flair verbreiten. Musikalisch wird die Zeit bis zum Endspiel durch amerikanische Blackmusic von Latonius J. Earl verkürzt.

Ab 20.45 Uhr geht dann aus der Partie USA gegen Japan der neue Weltmeister hervor. Jeder ist herzlich eingeladen, gemeinsam mit weiteren Fußballbegeisterterten auf der Fanmeile das spannende Spiel zu verfolgen. Bei freiem Eintritt ist für ausreichend Verpflegung gesorgt.

An beiden Tagen werden auf der Bühne die original FIFA Frauen-WM-Fahnen für einem guten Zweck versteigert.

Quelle: Dresden Fernsehen

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar