Großeinsatz der Leipziger Feuerwehr: Lagerhallen in Lindenau abgebrannt!

In der Nacht zum Sonntag musste die Leipziger Feuerwehr zu einem Großbrand in der Bienerstraße ausrücken. Dort hatten mehrere Lagerhallen Feuer gefangen. Der Löscheinsatz der Kameraden dauerte mehrere Stunden. +++

Mit Drehleitern und Rohren rückte die Leipziger Feuerwehr den Flammen zu Leibe. Nach mehreren Stunden war der Brand unter Kontrolle gebracht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist ebenfalls noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, eine Straftat wird nicht ausgeschlossen.