Großeinsatz für Dresdner Feuerwehr: Kinderwagen in Brand

Gegen 23.15 Uhr am Sonntag brennt ein Kinderwagen im Hausflur eines Plattenbaus in der Sanddornstraße (DD-Gorbitz) lichterloh. Die Feuerwehr kommt mit zwei kompletten Löschzügen (12 Fahrzeuge). Es war wahrscheinlich Brandstiftung. +++

Menschen werden zum Glück nicht verletzt, aber das Haus wird stark verrußt. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. In der Vergangenheit gab es in der Straße bereits ähnliche Brände.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!