Grosser Andrang beim Tag der Bildung

Fast schon traditionell hat die IHK Südwestsachsen in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer am Samstag ihren Tag der Bildung veranstaltet.

Mehrere Hundert junge Chemnitzer und angereiste Gäste haben die Regionalkammer der IHK auf der Straße der Nationen besucht. Im Vordergrund der Veranstaltung standen umfassende Informationen für Schulabgänger, um sie u.a. bei der Berufswahl aus Sicht der Wirtschaft objektiv zu unterstützen. Neben der spezifischen Beratung hatten die Interessierten auch die Möglichkeit sich vor Ort von ausgewählten Berufsbildern und der Präsentation anerkannter Ausbildungsbetriebe zu überzeugen. Neben der Regionalkammer Chemnitz hatten auch die Kammern in Plauen und Zwickau bis zum späten Nachmittag ihre Pforten geöffnet.