Großer Frühjahrsputz in Dresden-Prohlis

Bürger in Prohlis beteiligen sich an der Aktionswoche „Sauber ist Schöner“ in Dresden – darunter viele Vereine, Schulen und engagierte Bürger. Video vom Prohlisputz unter www.dresden-fernsehen.de. +++

Die „Grüne Platte“, so könnte Prohlis in Zukunft heißen. Denn entgegen der vielen Vorurteile gibt es in diesem Dresdner Stadtteil viel Grün und Natur, die es auch zu pflegen gilt.

So haben sich zur alljährlichen Reinigungsaktion „Sauber ist Schöner“ am Montag viele engagierte Helfer vor der evangelisch lutheranischen Kirchgemeinde eingefunden.

Interview mit Veronika Gottmann, Quartiersmanagement Prohlis

Prohlis hat eine lebendige Vereinskultur. Es verwundert daher nicht, dass unter den Helfern auch viele Bürgerinitiativen und Vereine waren. Auch zwei Flüchtlinge machten mit.

Interview mit Jörg Lämmerhirt, Ortsamtsleiter Prohlis und Leuben

Die tatkräftige Unterstützung der Prohliser für ihren Stadtteil war an prall gefüllten roten Säcken gut erkennbar. Entlang der Elsterwerdaer Straße und der Prohliser Allee wurde diese für die Stadtreinigung zur Mitnahme postiert.

Den Helfern liegt viel daran, ihren Stadtteil auch weiterhin sauber zu halten.

Interview mit Lutz Stein, Querformat e.V.

Weitere Möglichkeiten, sich auch außerhalb der eigenen 4 Wände am Frühjahrsputz zu beteiligen, wird es in den nächsten Tagen im Rahmen von „Sauber ist Schöner“ in anderen Stadtteilen geben.