Großhartmannsdorf: Schwerer Unfall auf der B 101

Gegen 16.50 Uhr war ein 18-Jähriger mit einem VW Caddy auf der B 101 in Richtung Großhartmannsdorf unterwegs.

Kurz vor dem Abzweig Müdisdorf bemerkte er einen Linksabbieger und bremste ab. Dabei geriet der VW auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Pkw Mercedes (Fahrer: 75) zusammen.

Beide Fahrer und die 75-jährige Beifahrerin im Mercedes sowie die Beifahrerin im VW wurden leicht verletzt. Die Schäden an den Fahrzeugen werden auf rund 18.000 Euro geschätzt.

Die B 101 war an der Unfallstelle bis gegen 19.30 Uhr gesperrt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar