Großkugel: Drei Schwerverletzte nach Unfall

Auf der A 9 ist es am Dienstagmorgen zu einem schweren Autounfall gekommen.

Zwei Polizisten sind unter den Schwerverletzten, die gerade eine Reifenpanne eines LKWs abgesichert hatten. Ein weiterer Laster fuhr auf. Auch der LKW-Fahrer wurde bei dem Zusammenprall schwerverletzt.

Durch die Bergungsarbeiten sind Staus auf der A 9 in Richtung Nürnberg die Folge. Die Polizei leitet den Verkehr um – letzte freie Autobahnabfahrt ist Wiedemar.

+++

Auktion