Großrazzia in Leipzig Connewitz

Leipzig- Am Mittwochmorgen stürmte die Polizei im Leipziger Stadtteil Connewitz gegen 6 Uhr insgesamt fünf Wohnhäuser. Wie das LKA mitteilte, handelte es sich dabei um eine Razzia der Soko LinX, welche auf linksextremistische Straftaten spezialisiert ist.

Ein Sprecher erklärte, dass man hier mehrere Durchsuchungsbeschlüsse vollstrecke. Man ermittele wegen schwerem Landfriedensbruchs. Mehr als 100 Beamte waren an dem Einsatz beteiligt. Aufgrund der Durchsuchungen kam es auf der Stockart-, Biedermann-, Pfeffinger- und der Zwickauer Straße zu Verkehrsbehinderungen.