Großschirma: Benebelter Fehlalarm

Mehrere Feuerwehren mussten am Mittwochabend nach Obergruna ausrücken.

Ein Mann hatte über den Polizeinotruf den Brand eines Eigenheims gemeldet. Als die alarmierten Feuerwehren und die Polizei am vermeintlichen Brandort eintrafen, fanden sie zwar das Haus, jedoch kein Feuer. Der 31-jährige Mann konnte wenig später gefunden werden, er saß mit 3,34 Promille in einer Gaststätte in Siebenlehn. Er muss sich nun wegen Missbrauch von Notrufen verantworten. Neues Auto gesucht? Schlafcouch zu verkaufen?Jetzt neu: Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php