Grüna: Beim Ausweichen gestürzt

Von der Dorfstraße auf die bevorrechtigte Limbacher Straße auffahren wollte am Dienstag ein 18-Jähriger mit seinem Motorroller.

Als er bis an die Haltelinie vorfahren wollte, kam ihm plötzlich eine bisher unbekannte Fahrradfahrerin auf seiner Fahrbahnseite entgegen. Um nicht mit dieser zu kollidieren, wich er nach links aus, wobei er ins Schleudern geriet und in der Folge stürzte. Dabei zog sich der 18-Jährige leichte Verletzungen zu. Die Radlerin half noch mit, den Roller, an dem Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro entstand, wieder aufzustellen, entfernte sich aber danach unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallverursacherin aufgenommen.