Grünau TV: Das Theatrium – Grünaus kulturelles Zentrum

Unter dem Motto „Theater hat den Bonus, ein Ort zu sein, an dem soziale Experimente durchgespielt werden können, die im wirklichen Leben zu teuer, zu absurd, oder zu gefährlich wären“ lädt das Theatrium in Grünau seine Gäste ein. +++

Seit 15 Jahren wird im Theatrium nun schon unter dem Motto des Schriftstellers Volker Braun Kinder- und Jugendtheater gespielt. Seither standen rund 500 Jugendliche auf und hinter der Bühne. Die Anfänge des Theatriums lagen dabei aber nicht am heutigen Schauplatz in der Alten Salzstraße.

Seit Ende des letzten Jahres befindet sich das Theatrium nun an seinem gegenwärtigen Standort. Spätestens seit dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten kommen immer mehr Zuschauer, aber auch junge – und ältere Schauspieler zum Theatrium. 

Aktuell wird ein Stück unter dem Arbeitstitel „Auszeit“ einstudiert. Premiere feiern soll das Mehrgenerationenprojekt im nächsten April. Bis dahin wartet auf die Darsteller und alle Beteiligten aber noch viel Arbeit. Jeden Montag von 17 bis 20 Uhr wird daher auf, aber auch neben der Bühne am Projekt gearbeitet.