Grünauer stellen ihre Fragen an Bundestagskandidaten

Leipzig - Knapp zwei Monate vor der Bundestagswahl haben wir uns im Sommerinterview mit dem Mitglied des Bundestages Dr. Thomas Feist (CDU) getroffen und ihn mit den drängendsten Fragen der Wähler aus seinem Wahlkreis konfrontiert.

Seit 2009 sitzt Dr. Thomas Feist für die Leipziger CDU im Deutschen Bundestag. Kurz vor der nächsten Bundestagswahl haben wir den gebürtigen Leipziger zu den wichtigsten Themen in der kommenden Legislaturperiode befragt.

Befragt zu den Errungenschaften der letzten vier Jahre im deutschen Bundestag, führt Dr. Feist die Ausweitung des Meister-Bafögs und die Förderung der assistierten Ausbildung. Bei der Abstimmung zur Ehe für Alle stimmte der Bildungspolitiker mit "Nein", eine Klage gegen das Ergebnis will er allerdings nicht einreichen.

 

© Sachsen Fernsehen

Grünauer fordern mehr Sicherheit

Für das Sommerinterview haben wir uns auf Grünaus Straßen einmal umgehört, welche Themen die Leipziger Bürger im Wahlkreis von Dr. Thomas Feist am Meisten bewegen und wo Sie sich mehr Veränderung wünschen. Die Hauptaspekte liegen in dem Wunsch nach mehr Sicherheit, gerade für ältere Menschen. Feist fordert daraufhin, dass die Polizei personell gestärkt wird und auch das Thema Videoüberwachung öffentlicher Plätze mehr in den Fokus rückt.