„Grüne Brücken – Blaue Bänder“: Slogan zur Landesgartenschau-Bewerbung gewählt

Der Slogan „Grüne Brücken – Blaue Bänder“ wird die Bewerbung der Stadt Markkleeberg um die Austragung der Landesgartenschau 2015 begleiten. Dafür sprachen sich die Bürgerinnen und Bürger aus, die der Einladung des Markkleeberger Oberbürgermeisters Dr. Bernd Klose zu zwei Spaziergängen durch die agra gefolgt sind.

Die Stadt Markkleeberg hatte alle Interessierten eingeladen, am vergangenen Sonntag, und Mittwoch gemeinsam das Gelände zu begutachten, auf dem sich bei einem positiven Entscheid die Landesgartenschau erstrecken soll.

In diesem Rahmen konnte auch per geheimer Abstimmung über den Slogan entschieden werden. Mit 47 Prozent setzte sich „Grüne Brücken – Blaue Bänder“ durch, abgewählt wurden „Eine Stadt wächst zusammen“ (28 Prozent), „Park.Grenzenlos“ (14 Prozent) und „Zeit für Veränderung“ (7 Prozent). Eigene Vorschläge konnte ebenfalls eingebracht werden (4 Prozent). Fortan wird „Grüne Brücken – Blaue Bänder“ im Verbund mit dem Logo, einem die zu gestaltende Landschaft widerspiegelnden Kleeblatt, die Bewerbung Markkleebergs um die Austragung der Landesgartenschau 2015 flankieren.