Grüne Spitzenkandidatin kommt aus Leipzig

Sächsische Grüne wählen Leipzigerin Monika Lazar auf den Spitzeplatz der Landesliste für die kommende Bundestagswahl. +++

Am vergangenen Wochenende stellte der Landesverband von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Sachsen die Landesliste zur Bundestagswahl auf. Dabei konnten sich auf der Liste auch drei Leipzigerinnen durchsetzen.  Auf Platz 1 der Liste wurde mit knapp 85 Prozent Monika Lazar gewählt, die damit als Spitzenkandidatin der Grünen ins Rennen geht.  Auf Platz 7 folgt Stefanie Gruner, die zweite Leipziger Direktkandidatin. Auf Platz 9 steht mit Silvia Kunz, der derzeitigen Landessprecherin der Grünen Jugend, ebenfalls eine Leipzigerin.

„Die Landesliste spiegelt auch die Bedeutung von Leipzig in Sachsen wieder“, ergänzt Petra Cagalj Sejdi, Vorstandssprecherin des Landesverbandes. „Wir sind davon überzeugt, dass wir eine sehr starke Liste, mit starken Frauen haben und gemeinsam das Ziel Schwarz-Gelb abzulösen erreichen werden.“