Grüner Strom für Chemnitz

eins energie in sachsen hat am Mittwoch eine neue Photovoltaikanlage an der Blankenburgstraße in Betrieb genommen.

Die 20.000 Quadratmeter große Anlage wird von nun an Strom für etwa 500 Haushalte erzeugen.

Das Unternehmen betreibt mit der neuen Photovoltaikanlage bereits neun dieser Art im Stadtgebiet Chemnitz. Zusätzlich stehen dem Energieanbieter noch 4 Windkraftanlagen auf dem Chemnitzer Galgenberg zur Verfügung.

eins energie will auch in den kommenden Jahren verstärkt auf erneuerbare Energie setzen.

Interview: Reiner Gebhardt – Vorsitzender der eins-Geschäftsführung

Seit Mitte Juli errichtete die SOLARWATT AG aus Dresden 145 Photovoltaiktische mit jeweils 24 Modulen. Mit dieser Anlage wird grüner Strom aus der Region auch für die Region produziert.